Hier finden Sie frühzeitig alle Infos zu derzeitigen Baustellen und Umleitungsstrecken, die die Gemeinde betreffen: Gemeinde Weissach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
WeissachHILFT
A
A
A
so können Sie die Bildschrimgröße verändern
Hier finden Sie frühzeitig alle Infos zu derzeitigen Baustellen und Umleitungsstrecken, die die Gemeinde betreffen

Hauptbereich

Vollsperrung des Vogelsangwegs

Am Mittwoch, den 08.04.2020, wird der Vogelsangweg auf Höhe des Gebäudes Nr. 14 in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr für das Aufstellen eines Baukrans für den Verkehr voll gesperrt. Anlieger können weiterhin die Iptinger Straße und die Porschestraße bis zum Gebäude Nr. 14 anfahren. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Für Rückfragen und Hinweise steht Ihnen das Sachgebiet Ordnung gerne zur Verfügung. Sachgebietsleiter Zeki Kapukaya erreichen Sie unter Tel. (07044) 9363-220 oder per E-Mail an kapukaya(@)weissach.de.

Vollsperrung des Feldweges unterhalb der Kläranlage wird bis zum 24.04.2020 verlängert

In vollem Gange sind die Verlegearbeiten einer neuen Stromtrasse unterhalb der Kläranlage, um anschließend die bestehende Oberleitung abzubauen. Bei den von der Netze BW auszuführenden Arbeiten kam es zu Verzögerungen im Bauablauf, weshalb die Sperrung bis zum 24.04.2020 verlängert werden muss. Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

 Für Rückfragen und Hinweise steht Ihnen das Sachgebiet Ordnung gerne zur Verfügung. Sachgebietsleiter Zeki Kapukaya erreichen Sie unter Tel. (07044) 9363-220 oder per E-Mail an kapukaya(@)weissach.de.

Vollsperrung im Lärchenhof

In der Zeit vom 01.04.2020 bis zum 08.05.2020 kommt es aufgrund von Aufgrabungen im Bereich des Lärchenhofs  zu einer Vollsperrung für den allgemeinen Verkehr. Die betroffenen Anwohner und Anlieger werden rechtzeitig von der ausführenden Baufirma informiert. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Für Rückfragen und Hinweise steht Ihnen das Sachgebiet Ordnung gerne zur Verfügung. Sachgebietsleiter Zeki Kapukaya erreichen Sie unter Tel. (07044) 9363-220 oder per E-Mail an kapukaya(@)weissach.de.

Vollsperrung Eberdingen nach Weissach (K1688) wegen Amphibienwanderung der Feuersalamander

Wegen der Amphibienwanderung der Feuersalamander ist im Strudelbachtal die K 1688 von Eberdingen kommend ab der Abzweigung nach Heimerdingen ab sofort bis 1. Juni gesperrt. Die Sperrung gilt in der Winterzeit zwischen 18 und 6 Uhr und in der Sommerzeit zwischen 20 und 5 Uhr. Die Umleitung erfolgt über Heimerdingen und ist ausgeschildert.

Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Weissach und Heimerdingen mit Vollsperrung

 

 

Die Fahrbahndecke der L 1177 zwischen Weissach und Heimerdingen wird nach langjährigen Forderungen der Gemeinde zur Erneuerung der Straße unter Vollsperrung ab Sonntag, 01.03.2020 bis zum Sonntag, 19.04.2020, in Stand gesetzt.

 

Das Land Baden-Württemberg investiert dabei rund 400.000 € in den Erhalt der Verkehrsinfrastruktur. Die Maßnahme ist in zwei Bauabschnitte aufgeteilt.

Erster Bauabschnitt der Fahrbahndeckenerneuerung

Die im ersten Bauabschnitt zu sanierende Strecke beginnt von Heimerdingen kommend im Bereich der Spitzkehre der L 1177 im Wald und erstreckt sich bis zum Abzweig der K 1688 in Richtung Eberdingen. Hier umfassen die Arbeiten die Sanierung der bestehenden Deckschicht sowie in Schadstellen auch den Austausch der Tragschichten. Zudem werden die Fahrbahnränder angepasst und die Fahrbahnmarkierung wieder aufgebracht. Zusätzlich werden Entwässerungsleitungen verlegt.

 

Die Fahrbahndeckenerneuerung erfolgt unter Vollsperrung. Eine großräumige Umleitung ist für die gesamte Bauzeit der Bauphase 1 ab der Ortsdurchfahrt Heimerdingen über die K 1653 zur Ortsumgehung Rutesheim und von dort über die K 1018 nach Flacht und weiter nach Weissach eingerichtet. Für den Verkehr von Eberdingen aus kommend wird diese Umleitungsstrecke über die K 1654 und die K 1653 verlängert. Umgekehrt erfolgt die Verkehrsführung von Weissach über Flacht und Rutesheim nach Heimerdingen.

 

Ab dem 01.03.2020 wird die Verbindung zwischen Eberdingen (K 1688) wieder freigegeben. Die dort durchzuführenden Baumpflegearbeiten hatten sich witterungsbedingt verzögert. Bis zum Beginn der Fahrbahnsanierung werden die Arbeiten abgeschlossen sein.

Zweiter Bauabschnitt der Fahrbahndeckenerneuerung beginnt Donnerstag 02.04.2020

In der zweiten Bauphase- Donnerstag, 02.04. bis Dienstag, 21.04.2020 - sind Ausbesserungsarbeiten am Asphalt und im Bankettbereich zwischen dem ersten Bauabschnitt und dem Ortseingang von Weissach unter anderem im Bereich des Bahnübergangs der Strohgäubahn vorgesehen. Zudem wird die Strecke in gefährdeten Bereichen vor Hangrutschungen gesichert. Während der zweiten Bauphase wird der Verkehr über dieselbe Umleitungstrecke der ersten Bauphase geführt.

 

Das Regierungspräsidium bittet die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidlichen Beeinträchtigungen während der Bauzeit. Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden.

 

 Für Rückfragen und Hinweise steht Ihnen Frau Pfaffeneder gerne zur Verfügung. Sie erreichen Sie unter Tel. (07044) 9363-200 oder per E-Mail an pfaffeneder@weissach.de.