Baugebiete: Gemeinde Weissach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
A
A
A
so können Sie die Bildschrimgröße verändern
Baugebiete

Hauptbereich

Baugebiet "Kirchbergstraße"

Startschuss für die Erschließung des Neubaugebiets „Kirchbergstraße“ ab 30.09.2019

Ab Montag, 30.09.2019, wird mit den lang ersehnten Erschließungsarbeiten für das Neubaugebiet „Kirchbergstraße“ im Ortsteil Flacht begonnen. Die Gemeinde hat mit der Umsetzung der Erschließung die mquadrat Erschließungsträger GmbH aus Bad Boll beauftragt, die zwischenzeitlich das umfangreiche Vergabeverfahren für die Erschließungsarbeiten abgeschlossen hat.

Der angespannten Lage im Bauwesen und der Vielzahl an Tiefbaumaßnahmen in der Region ist die Tatsache geschuldet, dass erst für den Herbst eine geeignete und leistungsstarke Firma gefunden werden konnte. Das Bauunternehmen Morof aus Althengstett ging bei der Ausschreibung als wirtschaftlichster Bieter hervor.

Begonnen wird im ersten Schritt mit den notwendigen Erd- und Tiefbauarbeiten. Für die reinen Erschließungsarbeiten werden von der Gemeinde ca. 1,1 Mio. Euro in die Hand genommen. Insgesamt wird die Gemeinde am Ende die stolze Summe von ca. 3 Mio. Euro für die Realisierung des Baugebiets aufbringen. Darin enthalten sind die Kosten für den Grunderwerb, das Bebauungsplanverfahren sowie sämtliche Nebenkosten. Nach Abschluss der Maßnahmen stehen insgesamt 21 Wohnbaugrundstücke zur Verfügung, wovon die Gemeinde voraussichtlich 15 Grundstücke zum Verkauf anbieten wird.

Aufgrund der Erschließungsarbeiten wird es im Bereich der Kirchbergstraße ab der Einmündung zur Mönsheimer Straße bis zur Kreuzung Lerchenbergstraße in der Zeit vom 26.09.2019 bis voraussichtlich zum 30.03.2020 zu Behinderungen und Einschränkungen für den Verkehr kommen. Im genannten Zeitraum wird der Bereich teilweise für den Verkehr voll gesperrt, wenn die Verkehrssicherung es erforderlich macht. Eine dauerhafte halbseitige Sperrung wird für den gesamten Zeitraum eingerichtet, um mögliche Gefährdungen der Verkehrsteilnehmer auszuschließen. Notwendige Vollsperrungen werden je nach Bedarf temporär eingerichtet. Für deren Dauer wird der Verkehr über die Mönsheimer Straße – Buchwaldweg – Dobelweg auf die Kirchbergstraße geführt. Wir bitten um Verständnis und Beachtung der Beschilderung.

Baugebiet "Kirchbergstraße" - September 2019
Baugebiet "Kirchbergstraße" - September 2019
Baugebiet "Kirchbergstraße" - Oktober 2019
Baugebiet "Kirchbergstraße" - Oktober 2019

Öffentliche Bekanntmachung vom 08.03.2017
Der Gemeinderat der Gemeinde Weissach hat am 30.01.2017 in öffentlicher Sitzung aufgrund von § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) die Aufstellung des Bebauungsplanes "Kirchbergstraße" in Flacht und die Aufstellung der Örtlichen Bauvorschriften nach § 74 Landesbauordnung (LBO) zum Bebauungsplan beschlossen. Das Plangebiet soll aufgrund der großen Nachfrage als Wohnbaugebiet erschlossen werden.

Kontaktdaten

  • bei Fragen zu den Erschließungsarbeiten
    Michaela Österle (Sachgebietsleiterin Bauverwaltung)
    07044 - 9363-400
    Oesterle(@)weissach.de
  • bei Interesse am Erwerb eines Bauplatzes
    Matthäus Bürkle (Sachgebiet Liegenschaften)
    07044 - 9363-302
    Buerkle(@)weissach.de
  • bei ordnungsrechtlichen Angelegenheiten
    Marc Petzold (Sachgebietsleiter Ordnung)
    07044 - 9363-220
    Petzold(@)weissach.de 

Bauplatzinteressenten können sich gerne per Mail an das Sachgebiet Liegenschaften der Gemeinde Weissach, unter Buerkle@weissach.de, auf die Bewerberliste setzen lassen. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass dies keinerlei Auswirkungen auf eine spätere etwaige Zuteilung eines Baugrundstückes hat. Die Maßgaben zur Vergabe der Baugrundstücke werden Ende 2019 durch den Gemeinderat festgelegt.