Hier finden Sie alle wichtigten Informationen zu aktuellen Wahlen: Gemeinde Weissach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
Hier finden Sie alle wichtigten Informationen zu aktuellen Wahlen

Hauptbereich

Bundestagswahl und Bürgerentscheid am 26. September 2021

Informationen zu Wahlwerbung

Ansprechpartner & Kontakt

Zeki Kapukaya (Sachgebietsleiter Ordnung)

(07044) 9363-220
kapukaya(@)weissach.de 

 

 

Besondere Regelungen für die Aufstellung von Plakatständern und Plakaten für Wahlwerbung

Folgende Auflagen und Bedingungen sind zu beachten

  • Plakate dürfen erst ab dem 18. August 2021 aufgehängt werden und müssen spätestens drei Werktage nach der Wahl wieder abgenommen werden.

  • Öffentliche Stellwände werden von der Gemeinde nicht zur Verfügung gestellt.

  • Plakate dürfen maximal in DIN A0 oder DIN A1 und ausschließlich an Laternenmasten aufgehängt werden.

  • In Wahlräumen und am Gebäude des Wahlraums ist das Anbringen von Plakaten nicht gestattet.

  • Eine Plakatierung an Verkehrszeichen, im Bereich von Verkehrsgrünanlagen und an Straßenbäumen ist nicht gestattet.  

  • Sichtwinkel an Straßenkreuzungen oder Straßeneinmündungen müssen frei bleiben, die Sicherheit des Verkehrs darf nicht beeinträchtigt werden.

  • Plakatständer/Plakattafeln sind so zu befestigen, dass Sie bei Witterungseinflüssen nicht von der Befestigung gelöst werden.

  • Plakate der Erlaubnisinhaberin/ des Erlaubnisinhabers müssen mindestens 100 Meter nach allen Seiten voneinander entfernt sein.

  • Widerrechtlich angebrachte Plakate oder ähnliches werden auf Kosten der Erlaubnisinhaberin/des Erlaubnisinhabers von der Gemeinde entfernt.