Gemeindearchiv: Gemeinde Weissach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
Baumaßnahmen OD Flacht
A
A
A
so können Sie die Bildschrimgröße verändern
Gemeindearchiv

Hauptbereich

Das kommunale Archiv – Dienstleister und Bewahrer

Aufgaben des Archivs:

  • Aufbewahren von Schriftgut
  • Erhalten von Schriftgut
  • Verzeichnen von Schriftgut nach formalen und inhaltlichen Kriterien
  • Bearbeiten von Nutzeranfragen
  • Aussonderungen der Verwaltung bearbeiten
  • Effiziente Schriftgutverwaltung, z.B. durch elektronische Dokumentenmanagementsysteme
  • Digitale Langzeitarchivierung

Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Archiv ist die Ortsarchivarin Frau Faißt.

Das kommunale Archiv sieht sich als Bewahrer der Ortshistorie. Durch wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandel verändert sich das Ortsbild durch die Jahrhunderte immer wieder. Das Archiv versucht wichtige Daten der Gemeinde zu erhalten, damit spätere Generationen wieder darauf zurückgreifen können. Außerdem gibt es eine Menge Dokumente, die von der Gemeinde aufbewahrt werden müssen. Zum Beispiel die Personenstandsdaten. Das Archiv versucht nach den Vorgaben des Landesarchivgesetzes diese Akten bestmöglich zu erhalten und zu bewahren. Weiterhin ist das Archiv Ansprechpartner der Verwaltung für Aufbewahrungsfristen und zum Thema Aktenplan.

Das aktuelle Wappen der Gemeinde

Wappen Weissach

Das aktuelle Wappen, das im Weissacher Logo zu finden ist, wurde der Gemeinde am 22. Juni 2006 durch den damaligen Landrat Bernhard Maier verliehen. Es führt auf gelungene Weise die beiden Ortswappen von Weissach und Flacht zusammen. Die Wappenbeschreibung lautet wie folgt:

In durch einen silbernen (weißen) Schräglinksfaden geteiltem Schild vorne in Rot ein silbernes (weißes) Kreuz mit Tatzenenden, hinten in Blau ein goldener (gelber) Entenfuß. Die Gemeinde Weissach führt das Wappen auch in der Mitte der Flagge, die in den Farben Weiß (Silber) und Rot geteilt ist.

Verfasst durch Angela Faißt, Gemeindearchiv im Mai 2014
Quellen: Verleihungsurkunde des Landratsamts Böblingen
Hauptstaatsarchiv Stuttgart