Wandern: Gemeinde Weissach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
A
A
A
so können Sie die Bildschrimgröße verändern
Wandern

Hauptbereich

Wandern in Weissach

Die Gemarkung Weissachs bietet ein sehr abwechslungsreiches Terrain für Wanderungen aller Art. Ob klassischer Sonntagnachmittagspaziergang über den Schaftriebweg mit herrlicher Aussicht bis zum Stuttgarter Fernsehturm oder sportliche Wanderung durch Feld und Wald - das Heckengäu bietet ein optimales Betätigungsfeld.

Abwechslungsreiches Terrain für Wanderungen
Abwechslungsreiches Terrain für Wanderungen
Durch Feld und Wald
Durch Feld und Wald

Wander- und Walkingpark

Sie wollen sich ganz aufs Wandern oder Walken konzentrieren ohne sich mit Karten oder einem GPS- Gerät befassen zu müssen? Kein Problem: Mit dem neu eingerichteten Wander- und Walkingpark Heutalwald stehen Ihnen im Norden Weissachs drei beschilderte Routen zur Verfügung.

Der Startpunkt für die Weissacher Routen liegt bei der Vorbergblickhütte. Die 3 km lange Birkhofrunde ohne nennenswerte Steigungen, eignet sich besonders für Familien. Mit einer prächtigen Aussicht bis weit hinter den Stuttgarter Fernsehturm glänzt die 5 km lange Panoramarunde. Als eine weitaus sportlichere Angelegenheit erweist sich die 10 km lange Heutalrunde.

Auf etwa der halben Weglänge bietet sich die Heubergkopfhütte als Rastplatz an. Ab hier stehen für die Wanderer aus Iptingen mit dem 3 km langen Saupfützenweg und dem 4 km langen Heutalweg zwei weitere Routen zur Verfügung. Gönnen Sie sich eine Auszeit und genießen Sie ein Stück Natur direkt vor Ihrer Haustüre – auf dem Wander- und Walking Park im Heutalwald.