Sanierung & Neugestaltung der Ortsdurchfahrt Flacht: Gemeinde Weissach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
A
A
A
so können Sie die Bildschrimgröße verändern
Sanierung & Neugestaltung der Ortsdurchfahrt Flacht

Hauptbereich

Projektablauf & Bauabschnitte

Sanierung & Umgestaltung der Ortsdurchfahrt Flacht

Die Ausgangslage vor der Sanierung & Umgestaltung der Ortsdurchfahrt Flacht

Die Kreisstraße durch Flacht war im geplanten Bereich in einem schlechten Zustand. Der Fahrbahnaufbau war zu gering und entsprach nicht den allgemeinen technischen Regelungen. Die bestehende Fahrbahnbreite variierte stark, wobei gesetzliche Mindestabstände nicht immer eingehalten wurden. Durch das hohe Verkehrsaufkommen war die Erneuerung der Fahrbahnbelags zwingend erforderlich. Auch die Gehwege waren in Teilen nur sehr schmal ausgeprägt. Die Verkehrssicherheit für Fußgänger und Fahrradfahrer konnte nicht vollumfänglich gewährleistet werden. Barrierefreiheit in Form von Anschlägen für Sehbehinderte gab es nicht. Zudem entsprachen die Entwässerungseinrichtungen nicht mehr dem heutigen Standard. 

Meilensteine

09.03.2017 Einwohnerinfo
15.05.2017 Baubeginn
14.06.2017 Spatenstich
24.05.2019 freie Fahrt
14.09.2019 Bürgerfest

Die Ortsdurchfahrt Flacht wurde von Mai 2017 bis Ende August 2019 grundlegend saniert und umgestaltet. In acht Bauabschnitten wurden alle Kanäle und Leitungen verlegt, die Straße und Gehwege neu hergestellt und drei Plätze im Ortskern neu gestaltet. Insgesamt wurden ca. 8.000 m² Asphalt verbaut, mit der Fahrbahndeckensanierung zwischen Weissach und Flacht sogar insgesamt 15.500 m². Außerdem wurden über 4km neue Kabel verlegt. Am 24.05.2019 stand die Ortsdurchfahrt nach zwei Jahren für den Verkehr wieder zur Verfügung. Den erfolgreichen Abschluss des Großprojekts feierten die Gemeinde Weissach und der Landkreis Böblingen gemeinsam im Rahmen eines Bürgerfestes am 14.09.2019. Den Artikel zum Bürgerfest können Sie gerne hier herunterladen.

In der Bildergalerie finden Sie zahlreiche Impressionen zum Bauvorhaben. Nähere Informationen zu den einzelnen Bauabschnitten gibt es >> hier.

Die Ortsmitte in Flacht: vorher - nachher

Ortsmitte Flacht - vor der Sanierung in 2017
Ortsmitte Flacht - nach der Sanierung im September 2019

 

 

Projektdaten

  • Standort: Kelterstraße bis Ortsausgang Richtung Weissach inkl. Parkplatz Feuersee
  • Projektgröße: ca. 860 m
  • Bauherr: Landratsamt Böblingen & Gemeinde Weissach
  • Projektleitung: Gemeinde Weissach, Ortsbauamt
  • Planungsbüro: Ingenieurbüro Schädel GmbH, Weil der Stadt
  • Beteiligte Baufirmen: Firma Reif Bauunternehmung GmbH und Co. KG (Baiersbronn), Baufirma Friedrich Engel OHG (Pforzheim)
  • Baubeginn: Mai 2017
  • Bauende: August 2019
  • Bauzeitenplan

Informationen zu den einzelnen Bauabschnitten

Bauabschnitt 1a & 1b (Kelterstraße bis Friolzheimer Straße)

Bauabschnitt 1 - Mai 2017

Der erste Bauabschnitt war unterteilt in zwei Etappen, Bauabschnitt 1a und Bauabschnitt 1b. Begonnen wurde mit Bauabschnitt 1b zwischen der Kelterstraße und der Einmündung Brunnenstraße. Hier wurde eine neue Wasserleitung verlegt und der Straßenaufbau ansonsten belassen. Im Bereich zwischen den Einmündungen Brunnenstraße und Friolzheimer Straße erfolgte zusätzlich zur Erneuerung der Wasserleitung auch die Erneuerung der Abwasserhausanschlüsse sowie der Vollausbau der Straße.

Ort:

Kelterstraße bis Friolzheimer Straße

Bestandteile:

 

  • Wasserleitung & Abwasserhausanschlüsse
  • Vollausbau der Straße

Termin & Dauer:
 

15.05.2017 - Mitte Juli 2017 (Bauabschnitt 1b)
Ende April - Anfang Mai 2018 (Bauabschnitt 1a)

Bauabschnitt 2 (Friolzheimer Straße bis Rathausstraße | Parkplatz am Feuersee)

Bauabschnitt 2 - November 2017

Im Juni 2017 begann der zweite Bauabschnitt. Im Fokus standen der Vollausbau der Straße sowie umfangreiche Tiefbaumaßnahmen. Parallel dazu begann im September 2017 Bauabschnitt sechs. Am Ende des zweiten Bauabschnitts wurde der Parkplatz am Feuersee in der Leonberger Straße saniert und umgestaltet. Als besonderes Projekt haben Weissacher und Flachter Bürger dort Patenschaften für die neu gepflanzten Trompetenbäume übernommen.

Ort:

 

  • Friolzheimer Straße bis Rathausstraße
  • Parkplatz Feuersee

 

Bestandteile:

  • Vollausbau der Straße
  • Wasserleitung & Regenwasserkanal
  • Neugestaltung des Parkplatzes am Feuersee inkl. E-Ladesäule
 

Termin & Dauer:

Mitte Juli 2017 - Mitte April 2018

Bauabschnitt 3 (Rathausstraße bis Mönsheimer Straße)

Bauabschnitt 3 - Februar 2019

Bauabschnitt drei war der letzte Bauabschnitt zur Sanierung und Neugestaltung der Ortsdurchfahrt Flacht. Die Arbeiten an der Kreisstraße begannen im Februar 2019 und dauerten bis Juli 2019.  

Ort:

Rathausstraße bis Bergstraße

Bestandteile:


  • Vollausbau der Straße
  • Wasserleitung & Mischwasserkanal

Termin & Dauer:

Februar 2019 - Juli 2019

Bauabschnitt 4 (Mönsheimer Straße)

Bauabschnitt 4 - November 2018

Die Arbeiten im Bauabschnitt 4 fanden ab August 2018 statt, nachdem Bauabschnitt 6 abgeschlossen war.

Ort:

Mönsheimer Straße

 

Bestandteile:
  • Vollausbau der Straße
  • Mischwasserkanal

 

Termin & Dauer:

August 2018 - November 2018

 

 

 

Bauabschnitt 5 (Altes Feuerwehrmagazin bis Marktzentrum)

Bauabschnitt 5 - September 2018

Der Bauabschnitt 5 begann Ende Juni 2018. Neben dem Vollausbau der Straße wurden auch die Wasserleitungen neu gemacht.

Ort:

 

Bauabschnitt 5: Feuerwehrmagazin bis Marktzentrum Flacht

 

Bestandteile:

 

  • Vollausbau der Straßenabschnitte
  • Wasserleitung & Mischwasserkanal

Termin & Dauer:


Juni 2018 - September 2018


 

 

Bauabschnitte 6a, 6b & 6c (Marktzentrum bis Mühlweg)

Bauabschnitt 6 - Marktzentrum Flacht

Bauabschnitt sechs wurde in drei Etappen vollzogen und beginnend im Oktober 2017 zeitgleich zu Bauabschnitt zwei durchgeführt.

Ort: 

 

Bauabschnitt 6a: Marktzentrum Flacht (linke Fahrbahn)
Bauabschnitt 6b: Marktzentrum Flacht (rechte Fahrbahn)
Bauabschnitt 6c: Marktzentrum Flacht bis Mühlweg

Bestandteile:

 

  • Vollausbau der Straßenabschnitte
  • Wasserleitung & Mischwasserkanal

Termin & Dauer:

Ende Oktober 2017 - Mai 2018

 

 

Bauabschnitt 7 (Platzgestaltung im Ortsmittelpunkt)

Der Flachter Ortskern ist maßgeblich von drei Plätzen geprägt: Dies betrifft die Platzfläche beim Heimatmuseum, der Platzfläche zwischen Seiten- und Friedhofstraße sowie den Platz im Bereich des Flachter Ortsbrunnens. Ziel war es, Räume für zufällige Begegnungen und einen Austausch im Ortsmittelpunkt zu schaffen.

Kurz vor Fertigstellung dieses Bauabschnitts wurden größere Schäden an der Strudelbachverdohlung entdeckt. Eine mehrmonatige Bauunterbrechung wurde schon befürchtet, wenn tatsächlich größere Teile ausgetauscht bzw. instandgesetzt werden müssten. Glücklicherweise konnte die Verdohlung in kürzester Zeit saniert und in die regulären Arbeiten integriert werden, sodass keine größeren Verzögerungen im Bauablauf erfolgten.

 

Bestandteile:
  • Neue Bepflasterung
  • Neue Sitzgelegenheiten mit Beeteinfassungen
  • Restaurieren der Brunnen
  • Umsetzung eines modernen Beleuchtungskonzepts
  • Neues Bushaltestellenhäuschen vor dem Heimatmuseum
  • E-Lade-Säulen
  • Zusätzliche Fahrradständer
  • Zusätzliche Mülleimer

 

Termin & Dauer:

 

November 2018 - Januar 2019 | April 2019 - August 2019

Neugestaltung der Plätze in der Ortsmitte
Neugestaltung der Plätze in der Ortsmitte

Bauabschnitt 8 (Deckensanierung K 1018 zwischen Flacht und Weissach)

Bauabschnitt 8 - November 2018

Bauabschnitt 8 begann am 30.10.2018 und dauerte bis Mitte November 2018. Restarbeiten wurden im Mai und Juni 2019 durchgeführt.

Ort:

K 1018 zwischen Flacht und Weissach

 

Bestandteile:
  • Erneuerung der Asphaltdeckschicht
  • Sanierung von Schadstellen im Fahrbahnuntergrund

 

Termin & Dauer:

 

November 2018 & Mai 2019 - Juni 2019

Kontaktdaten

Ihre Ansprechpartner bei der Gemeinde Weissach

  • für Wasser, Abwasser, Kanalisation & Bauvorhaben
    Michaela Österle (Projektleiterin & Sachgebietsleiterin Bauverwaltung)
    07044 - 9363-410
    österle@weissach.de
  • für Parkmöglichkeiten, Umleitungen, Schulwege, Sondernutzungen, Veranstaltungen & Gewerbetreibende
    Marc Petzold (Sachgebietsleiter Ordnung)
    07044 - 9363-220
    Petzold(@)weissach.de

Begleitende Baufirmen & Ingenieurbüro:

  • Baufirma Friedrich Engel OGH (Pforzheim)
  • Baufirma Reif Bauunternehmung GmbH & Co. KG (Baiersbronn)
  • Ingenieurbüro Schädel GmbH (Weil der Stadt)