Neues aus dem Rathaus: Gemeinde Weissach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
A
A
A
so können Sie die Bildschrimgröße verändern
Neues aus dem Rathaus

Hauptbereich

Autor: Stefanie Ruoff
Artikel vom 14.10.2020

Ergebnis der Einwohnerversammlungen zur Neugestaltung der Ortsmitte Weissach

Erste Einwohnerversammlung 22.09.2020
Zweite Einwohnerversammlung 13.10.2020

Erste Einwohnerversammlung am 22.09.2020
Rund 100 kreative Köpfe hatten sich am Dienstag, den 22.09.2020, in der Strudelbachhalle versammelt und diskutierten gemeinsam mit Bürgermeister Daniel Töpfer, dessen Stabsstellenmitarbeiterin Stefanie Ruoff und der externen Projektbegleiterin Inge Horn von der HORNprojekt GmbH die Neugestaltung der Ortsmitte in Weissach.

„Wir wollen, dass es Ihre Ortsmitte ist, mit der Sie sich identifizieren. Deshalb möchten wir mit Ihnen diesen intensiven Weg gehen und freuen uns auf Ihre Ideen zu einem unverwechselbaren Ortskern“, eröffnete Bürgermeister Daniel Töpfer den Abend. Zum Auftakt des „Jahrhundertprojekts“ wurde im Rahmen einer Einwohnerversammlung das Gesamtprojekt vorgestellt, der aktuelle Verfahrensstand erläutert und die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung dargestellt. Alle verfügbaren Plätze in der Strudelbachhalle wurden im Vorfeld von neugierigen Einwohnerinnen und Einwohnern reserviert. Auch einige Mitglieder des Gemeinderats waren vertreten.

Zweite Einwohnerversammlung am 13.10.2020
Nachdem bei der ersten Einwohnerversammlung aufgrund der Corona-Verordnung nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern dabei sein konnte, wurde ein zweiter Termin gesetzt. Am Dienstagabend, den 13.10.2020 trafen sich rund 30 interessierte Bürgerinnen und Bürger in der Alten Strickfabrik zur gemeinsamen Diskussion. Vertretend für Bürgermeister Daniel Töpfer, der krankheitsbedingt verhindert war, eröffnete dessen Stellvertreter, Gemeinderat Andreas Pröllochs, die Einwohnerversammlung und moderierte durch den Abend. Das Gesamtprojekt, der aktuelle Verfahrensstand und die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung wurden von Stefanie Ruoff, Stabsstellenmitarbeiterin des Bürgermeisters, sowie der externen Projektbegleiterin Inge Horn von der HORNprojekt GmbH vorgestellt. Im Anschluss war ausreichend Zeit für Fragen und Anregungen.

Die Ergebnisse der beiden Einwohnerversammlungen
sowie weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier, unter "Rathaus & Service" > "Bauvorhaben der Gemeinde" > "Neugestaltung der Ortsmitte Weissach".