Neues aus dem Rathaus: Gemeinde Weissach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
Corona-Virus
Neues aus dem Rathaus

Hauptbereich

Autor: Stefanie Ruoff

Ab sofort: 3G-Regelung im Rathaus

Artikel vom 04.01.2022

Neue Zutrittsregeln für Besucherinnen und Besucher ab 01.01.2022

FFP2-Maskenpflicht im Rathaus

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ab dem 01.01.2022 gelten gem. der Corona-Verordnung für Baden-Württemberg verschärfte Zutrittsregeln für kommunale Verwaltungen. Für Besucher ist der Zutritt nur noch mit einem 3G-Nachweis gestattet. Aufgrund dessen bleiben die Eingangstüren des Rathauses ab sofort geschlossen. Besucher klingeln beim jeweiligen Mitarbeiter und werden von diesem am Eingang abgeholt. Dabei ist bereits beim Einlass der 3G-Nachweis zu kontrollieren und bei Nichtvorliegen eines Nachweises der Zutritt zu verweigern. Als Besucher gelten alle Personen, welche nicht bei der Gemeinde Weissach beschäftigt sind.

Für den Nachweis ist zu beachten:

  • Genesenen- und Impfzertifikate nur in digitaler Form (QR-Code digital oder ausgedruckt) zulässig
  • Testzertifikate ausschließlich von amtlichen Stellen (keine Selbsttests oder Testen unter Aufsicht)
  • Für die Kontrolle muss ein Ausweisdokument vorgezeigt werden und mit dem 3G-Nachweis abgeglichen werden, außer die Person ist dem jeweiligen Mitarbeitenden persönlich bekannt.

Ausnahmen:

Bei sehr kurzen Aufenthalten ist kein 3-G-Nachweis erforderlich. Sehr kurze Aufenthalte sind die bloße Rückgabe oder Abholung von

    • Ausweisen
    • Antragsformularen
    • Bauplänen
    • sowie die Lieferung von Postzustellungen.

FFP2-Maskenpflicht:
Außerdem gilt ab sofort für Besucher ab 18 Jahren und Mitarbeiter eine FFP2-Maskenpflicht im Rathaus. Vergleichbare Masken – bspw. KN95-/N95-/KF94-/KF95-Masken sind dabei ebenfalls zulässig. In begründeten Einzelfällen, z.B. wenn FFP2-Masken aus medizinischen Gründen nicht getragen werden können, kann von der Regelung abgewichen werden.

Teststellen für kostenlose Bürgertests in Weissach

Corona-Schnelltest

Folgende Testmöglichkeiten für kostenlose Bürgertests gibt es aktuell:

  • Zahnarzt Dr. Alexander Boeck
    Weissacher Straße 38
    71287 Weissach

    Öffnungszeiten:
    Mo – Do: 17 – 18 Uhr
    Fr: 14:30 – 16 Uhr
    Sa: 10 – 11 Uhr
    So: 16 – 17 Uhr
    Die Öffnungszeiten werden bei Bedarf verändert, daher gerne nochmals auf der Homepage nachsehen.

    Test buchen unter: www.coronatest-weissach.de

  • AK Teststation im Alten Rathaus in Weissach (seit 20.12.21)
    1. OG
    Hauptstr. 15
    71287 Weissach

    Öffnungszeiten:
    Mo-Sa: 8 - 12 Uhr und 17 - 21 Uhr
    Sonder-Öffnungszeiten über die Feiertage:
    06.01.2022 von 9 - 13 Uhr


    Jetzt für Test registrieren!
    Kein Termin notwendig aber Registrierung (online oder vor Ort)

Aktuelle Informationen zu weiteren Teststellen gibt es beim Landratsamt Böblingen unter https://www.lrabb.de/start/Aktuelles/weissach.html