Neues aus dem Rathaus: Gemeinde Weissach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
Corona-Virus
Neues aus dem Rathaus

Hauptbereich

Autor: Corinna Lindauer

Beraten und Beschlossen: Technischer Ausschuss (TA) am 11.10.2021

Artikel vom 20.10.2021

Mit zwei Stimmen Mehrheit beschlossen: Herstellung des neuen Brunnens in der Bergstraße kostet nun mindestens 86.000 €

Mit Fortschreiten der Sanierungsmaßnahme in der Bergstraße in Flacht wurde auch die Planung zur Errichtung des dortigen Brunnens ausgearbeitet. Bereits in der Sitzung des TA am 19.04.2021 wurde über die Rahmenbedingungen des Vorhabens beraten. Der bisher am Standort vorhandene Brunnen wird sowohl in technischer Hinsicht als auch durch einen neuen Aufbau ersetzt. Die bisher anhand von Erfahrungswerten geschätzten Kosten konnten nun durch die angebotenen Preise konkretisiert werden. Dabei ergibt sich eine deutliche Kostensteigerung von etwa 22.000 €. Neben den derzeit vorhandenen Materialwertsteigerungen aufgrund der Corona-Pandemie und daraus resultierender Materialverknappung ist die Auslastung der Fachfirmen ein Grund für die festzustellenden Kostensteigerungen. Das Gremium hat dem Brunnenbau nach kontroverser Diskussion mit Kosten i.H.v. 86.180 € mehrheitlich zugestimmt. Die Ausführung wird aufgrund der Auslastung der Brunnenbaufirmen voraussichtlich erst im Frühjahr 2022 möglich sein.

 

Baugesuche

Für folgende Bauvorhaben hat der TA sein Einvernehmen erteilt bzw. in Aussicht gestellt:

  •   Keplerstraße 5, Flst. 748/4
    - Errichten eines Einfamilienhauses mit Carport

  • Friedenstraße 18, Flst. 5255
    - Erweiterung der Dachgaube sowie Anbau einer Garage mit Müllabstellplatz

  • Bahnhofstraße 20-22, Flst. 4680, 4681 und 4682
    - Errichten einer Wohnanlage mit Tiefgarage, Stellplätzen und Außenanlagen, 1. Bauabschnitt

  • Bergstraße, Flst. 276/6
    - Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage im UG

 

Für folgendes Bauvorhaben konnte das Einvernehmen nicht erteilt werden:

  • Nußdorfer Straße 37, Flst. 2610
    - Sanierung des Garagenflachdachs durch Errichtung eines Satteldachs mit Abstellraum