Mitteilungsblatt aktuell: Gemeinde Weissach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
Corona-Virus
Mitteilungsblatt aktuell

Hauptbereich

Impressum des Mitteilungsblatts der Gemeinde Weissach

Herausgeber:
Gemeinde Weissach, Bürgermeister Daniel Töpfer (verantwortlich)
Redaktion des Amtsblatts 
Rathausplatz 1, 71287 Weissach

Redaktion:
Frau Lindauer, Vorzimmer Hauptamt, Zimmer 2.05 (1.OG)
(07044) 9363-201
(07044) 9363-44
mitteilungsblatt(@)weissach.de 

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 11.12.2018 das aktuelle Redaktionsstatut für das Amtsblatt der Gemeinde Weissach beschlossen. Es steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.  

Häufige Fragen

Sie haben kein Amtsblatt erhalten?

Wenden Sie sich bitte direkt an den Nussbaumverlag in Weil der Stadt. 

Kontakt:

NUSSBAUM MEDIEN Weil der Stadt GmbH & Co. KG

Merklinger Str. 20, 71263 Weil der Stadt

Tel.: 07033 69240

Geschäftszeiten:

Montag + Donnerstag 7.30 – 17.00 Uhr

Dienstag + Mittwoch 7.30 – 18.00 Uhr

Freitag 7.30 – 15.00 Uhr

jeweils durchgehend

Aktuelle Ausgaben des Amtsblattes liegen auch im Bürgerbüro des Rathauses zum Mitnehmen aus.

Sie möchten eine Anzeige aufgeben?

Wenden Sie sich direkt an die Anzeigenschaltung des Nussbaumverlags in Weil der Stadt.

NUSSBAUM MEDIEN
Weil der Stadt GmbH & Co. KG

Merklinger Straße 20
71263 Weil der Stadt

Anzeigenschaltung

Telefon 07033 525-0
Telefax 07033 525370
wds(@)nussbaum-medien.de

Sie benötigen einen Zugang zu Artikelstar oder haben Fragen zum Redaktionssystem?

Wenden Sie sich an die Redaktion des Amtsblattes:

Frau Lindauer, Vorzimmer der Hauptamtsleitung, Zimmer 2.05 (1.OG)
(07044) 9363-201
(07044) 9363-44
mitteilungsblatt(@)weissach.de.  

Autor: Susann Licha

Mitteilungsblatt KW 39 / 2021

Artikel vom 30.09.2021