Beraten & Beschlossen: Gemeinde Weissach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
Baumaßnahmen OD Flacht
A
A
A
so können Sie die Bildschrimgröße verändern
Beraten & Beschlossen

Hauptbereich

Autor: Susann Licha
Artikel vom 13.12.2017

Beraten & Beschlossen: Technischer Ausschuss (TA) am 04.12.2017

Baugesuche

Für folgende Bauvorhaben hat der TA sein Einvernehmen erteilt bzw. in Aussicht gestellt:

  • III. Querstraße 6, Flst. 63/1 – Umbau des bestehenden Stalls und der Garage im Untergeschoss in Wohnraum und Anbau eines Balkons im Obergeschoss.

Für folgende Bauvorhaben hat der TA sein Einvernehmen mit Maßgaben in Aussicht gestellt:

  • Vogelsangweg 9, Flst. 3039 – Abbruch des bestehenden Wohnhauses & Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage, Maßgaben: Der Antragsteller erwirbt das für die Umsetzung des Bauvorhabens erforderliche gemeindeeigene Flurstück zwischen der öffentlichen Straße (Vogelsangweg) und dem geplanten Baugrundstück. Die Garage hält den vorgeschriebenen Abstand zur Straße ein.
  • Mörikestraße 35, Flst. 1155 – Neubau einer Garage, Maßgabe: Die Außenwand der Garage hält einen Mindestabstand von 0,50 m zur Straßengrenze ein.  Seitenstraß 18, Flst. 282/5 – Neubau eines Wohnhauses mit Einliegerwohnung und Carport, Maßgabe: Der Carport wird nicht mit einem Tor versehen. Ansonsten sind 5,00 m Abstand zur öffentlichen Straße einzuhalten.
  • Unterer Ettlesberg 3, Flst. 1130/1 – Aufstocken des Garagengebäudes und Errichten eines Balkons, Maßgabe: Für den Balkonanbau werden die Abstandsflächen entsprechend der gesetzlichen Vorgaben eingehalten.